StartseiteKalenderFAQSuchenTeam des BoardsCharakterlisteOTMKalenderNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ## OUT WITH A BANG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
» Hauptadminaccount
Lies are forever
» Hauptadminaccount
avatar

hiding secrets since :
12.01.13
telling countless lies? :
258

BeitragThema: ## OUT WITH A BANG   Sa Mai 25, 2013 4:23 am




OUT WITH A BANG
FOLLOW US. GET INTO THIS CITY THAT NEVER SLEEPS. OPEN YOUR EYES AND LET THEM SEE OUR WORLD. YOU NEVER WILL GET OUT AGAIN.


"Das laute Manhatten oder Brooklyn ist nichts für mich und meine Familie. Seit ich meine Ausbildung als Lehrerin abgeschlossen habe, lebe ich darum hier in Staten Island. Die kleinen Einfamilienhäuser sind perfekt, um meine Kinder darin aufzuziehen und abends scheint sogar etwas von der Stille, der Dunkelheit und der Natur zurückzukehren, welche ich zwischen all den Hochhäusern und Betonklötzen oft vermisst habe. Ich kann meine Kinder hier sogar alleine draussen spielen lassen, ohne dass ich Angst haben müsste, dass irgendwelche zwielichtige Gestalten zu ihnen rübergehen oder sonst etwas passiert. Ich werde wohl niemals wieder direkt in die lärmige Stadt ziehen wollen, aber weg von New York, weg von den unglaublich guten Einkaufsmöglichkeiten und den sagenhaft schönen Plätzen auch nicht. Ich kann nur allen empfehlen, hier ihre Kinder grosszuziehen, einen schöneren Ort gibt es nirgends sonst."
» (GWYNETH EYSTON; LEHRERIN ; 39 JAHRE ALT)


"New York ist... anders. Ich mein was hier alles für Leute rumlaufen ohne aufzufallen... Ich sitz seit Jahren jeweils für Stunden an den Strassen Queens und spiele auf meiner Gitarre. Was ich da schon alles zu sehen gekriegt habe, würde reichen, um stundenlang davon zu erzählen... Egal, ob man am Tag oder mitten in der Nacht unterwegs ist, immer begegnet einem hier jemand... Vor allem in der Nacht sind die Leute hier lebendiger als anderswo, wenn die gestressten Bürotypen in ihren Betten liegen, dann lässt es sich hier richtig gut Geld verdienen. Und ich weiss was wovon ich rede, schliesslich bin ich in meinem Leben schon fast durch ganz Amerika gereist. Aber diese Stadt hat etwas ganz Besonderes an sich und wer herausfindet, was genau das ist, der könnte mit diesem Wissen bestimmt steinreich werden..."
» (JON KELLETT ; STRAßENMUSIKER ; 34 JAHRE ALT)


"Es käme gar nicht in Frage, dass ich irgendwo anders leben würde als in New York. Schliesslich beehrt unsere Familie Brooklyn schon seit Generationen mit ihrer Anwesenheit. Zudem kennt mich hier wohl jeder, etwas, was ich mir über Jahre hart erarbeitet habe. Wer in dieser Stadt etwas werden will, der muss es sich verdienen, das steht ausser Frage. Natürlich muss bereits eine gewisse Stellung vorhanden sein; nicht jeder von der Strasse kann sich schliesslich zu einem Anwalt oder Banker hocharbeiten. Dazu braucht es schon etwas mehr als reiner Wille... Und New York nicht eine Stadt von vielen, sondern die Stadt, in der wohl jeder mit ein bisschen Ehrgeiz einmal in der Öffentlichkeit genannt werden will. Klar gibt es auch hier einiges, was geändert werden sollte. Doch auch in der New Yorker Politik gilt der Grundsatz, dass man, um wirklich etwas zu verändern, erst nach ganz oben aufsteigen und sich seinen Platz erkämpfen muss."
» (HENRY WAXCOMBE ; ANWALTt; 57 JAHRE ALT)


"Dank meinem Studium bin ich vor gut einem Jahr hierher auf den Campus der NYU gezogen, doch ich würde all das hier, Manhatten und überhaupt die ganze Stadt New York auf keinen Fall mehr gegen das öde Leben anderswo eintauschen. Egal wie viel du mit dem Studium zu tun hast, selbst wenn du den ganzen Tag nur hinter deinen Bücher sitzen musst, um zu lernen, hier gibt es immer noch die Nacht, welche dir unendlich viele Möglichkeiten bietet... Man mag sich Vorstellungen machen, bereits gehört haben, dass diese Stadt niemals schläft. Doch erst wenn man einmal durch die Strassen gegangen und gesehen hat, was es wirklich bedeutet in New York zu sein, kann man diesen Satz auch wirklich verstehen... Klar, das Studium kann auch echt hart sein, doch man sagt ja auch; Wer es hier schafft, schafft es überall."
» (HOLLY LOVENEY; STUDENTIN ; 22 JAHRE ALT)


"Was Touristen durch ihre überteuerten Cams sehen ist doch alles nur geheuchelt. Nur wer Geld hat, hat überhaupt eine Chance in dieser Stadt jemand zu sein und wer zu den normalen Menschen wie dir und mir gehört, hat gar nichts auf ihren hübsch geputzten Strassen zu suchen... Um was zu werden musst du unerbittlich kämpfen und verdammt viel Glück haben und das haben nicht wirklich viele, das kannst du mir glauben. Würde man im Fernsehen auch mal unsere Sicht zeigen, die Leute würden endlich merken, dass nicht alles nur supertolle Banktypen in ach so hübschen Anzügen sind, die hier leben... klar. Du wirst jetzt sagen, dass ich eben in der Bronx lebe und selbst schuld bin daran. Doch du hast verdammt nochmal keine Ahnung, wie es ist, wenn deine Mutter dich und deine Geschwister alleine aufziehen musste und jede Nacht arbeitet, um zumindest genug zu essen zu kaufen.... DAS ist auch New York."
» (JAYDEN SHARMAN; ARBEITSLOS; 18 JAHRE ALT)



YOUR BODY IS FALLING INTO OUR HANDS. LET US BRING YOU HOME. COME ON, LEAVE YOUR OLD LIFE RIGHT NOW. GET OUT WITH A BANG.


# Reallife RPG
# New York
# Szenentrennung
# Rating von 16+
# Passwortgeschützter NC17 Bereich
# Charaktere aller Altersklassen und Berufsgruppen sind erwünscht

STARTSEITE | REGELN | GESUCHE | VERGEBENE AVATARE


☙___________________________❧

bitte sendet keine pns an diesen account. wendet euch an einen der admins.
Nach oben Nach unten
 

## OUT WITH A BANG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lies are forever! ::  ::  neighbourhood :: » Sisterboards-